Sonntag, 15. Mai 2011

Short Session von Safi



die letzte Session von Safi wird er wohl nicht so schnell vergessen. Nachdem er wenigstens einen Fisch landen konnte kam es anschließend bei weiteren Bissen zu Schnur-Brüchen.
Er hätte im wahrsten Sinne des Wortes "KOTZEN" können.
Beim genauen Betrachten der Sehne, vielen Ihm etliche Stellen an der Hauptschnur auf, die beschädigt waren.
(weiteres unter Blog-Eintrag PB Sehne Control)



Dies war ein wahrlich kurzer Trip für unseren Safi.

Tight Lines
Rainer

Keine Kommentare:

Kommentar posten